"Amon - Mein Großvater hätte mich erschossen"

20.03.2018

Lesung mit Jennifer Teege am 23. März

Foto: Privat

Ladelund (mm) - Es ist ein Schock, der ihr ganzes Selbstverständnis erschüttert: mit 38 Jahren erfährt Jennifer Teege durch einen Zufall, wer sie ist. In einer Bibliothek findet sie zufällig ein Buch über ihre Mutter und ihren Großvater Amon Göth.Millionen Menschen kennen Göths Geschichte. In Steven Spielbergs Film «Schindlers Liste» ist der brutale KZ-Kommandant der Saufkumpan und Gegenspieler des Judenretters Oskar Schindler.

Jennifer Teege ist die Tochter einer Deutschen und eines Nigerianers. Sie wuchs bei Adoptiveltern auf und hat danach in Israel studiert. Jetzt ist sie mit einem Familiengeheimnis konfrontiert, das sie nicht mehr ruhen lässt. Wie kann sie ihren jüdischen Freunden noch unter die Augen treten? Und was soll sie ihren eigenen Kindern erzählen?

Gemeinsam mit der Journalistin Nikola Sellmair recherchiert sie ihre Familiengeschichte, sucht die Orte der Vergangenheit noch einmal auf, reist nach Polen und Israel. Schritt für Schritt wird aus dem Schock über die Abgründe der eigenen Familie die Geschichte einer Befreiung.

Einladung zur Lesung mit Jennifer Teege am Freitag,  23. März 2018 um 19 Uhr in der Kirche St. Petri Ladelund. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Für die Fahrt ab Flensburg steht ein Bus zur Verfügung: 18 Uhr ab Holmpassage/Wasserrad, Flensburg
Fahrtkosten Flensburg – Ladelund – Flensburg: 10 Euro. Anmeldungen für die Mitfahrt im Bus bis zum 12. März 2018 bei Ute Morgenroth unter Telefon 0461 13901 oder per E-Mail: frauenwerk-flens@gmx.de

Die Lesung ist eine gemeinsame Veranstaltung des Frauenwerks Kirchenkreis SL-FL, der Breklumer Bücherstube und der KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund.

  • Hochzeit

    Hochzeit 2018 37

  • 360 Grad

    360 Grad 2018 36

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2018 34

  • Die Besten

    Die Besten 2018 32

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2018 18

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2018 10

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2017 40

Haushaltskalender 2018