Bredstedter Spielmannszug mit CD und neuem Outfit

06.12.2017

Musiker stolz auf "Teamwork"

Bredstedt (hb) – Irgendwie erschien den Musikern des Spielmannszuges Bredstedt der Terminkalender 2017 zu „langweilig“. Keine Landesmeisterschaft, keine Deutsche Meisterschaft, und auch ein Musikfest war dort nicht zu finden. Aber die vielen Proben sollten – neben den Auftritten – schon für etwas Besonderes sein. So entstand die Idee, eine CD aufzunehmen. Als alles geklärt war – in formeller und finanzieller Hinsicht – konnte es losgehen. Es wurden Titel ausgesucht, auch komponiert, extra Übungswochenenden mit dem bekannten Dirigenten Tobias Lempfer eingelegt und dann sollte es losgehen. „Doch im Aufnahmestudio ist alles ganz anders“, erzählt Michael KLotzke, Vorsitzender des Spielmannszuges, „da ist eine andere Sitzordnung notwendig und so mussten wir noch ein Extra-Wochenende zum Üben einschieben, damit die Musiker sich daran gewöhnen.“ Aber dann konnte es wirklich losgehen.
In einem Studio in Böklund wurden zehn Titel aufgenommen, zwei davon zusammen mit Femke Holthusen als Interpretin. „Das waren zwei stramme Tage“, erzählt Michael Klotzke, „zweimal acht Stunden volle Konzentration, das war anstrengend und da wurde viel verlangt von den Jugendlichen, denn es haben alle mitgespielt, ob groß, ob klein. Es hat allen viel Spaß gemacht und jetzt sind sie ‚stolz wie Bolle‘ auf ihr Projekt 2017,  denn die CD ist fertig!“ Auf dem Booklet sind viele Bilder und alle Namen aufgeführt.

Die CD mit dem Titel „Teamwork“ ist natürlich ideal als Weihnachtsgeschenk zu verwenden und der Verkauf beginnt am 3. Advent in der Kirche zu Bred­stedt, wo der Spielmannszug ab 17 Uhr sein Weihnachtskonzert spielt. Femke Holthusen ist natürlich auch dabei. Und - ganz neu: Der Spielmannszug präsentiert erstmals die neue Uniform – Hose statt Rock. Der Eintritt ist frei.
Danach gibt es die CD an der Punschbude des Spielmannszuges auf dem Weihnachtsmarkt und auch in „Jörg‘s Hair Shop“ zu kaufen, Preis 10 Euro. 
Einen Aufruf möchte der Vereinsvorsitzende gerne noch loswerden: „Nachwuchs fehlt uns immer“, macht Michael Klotze Musikliebhabern Mut sich zu melden.
„Und damit meinen wir nicht nur die Kleinen, sondern wir würden uns auch ganz besonders über größere Kinder und Erwachsene Neuzugänge freuen!“  

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2017 47

  • Die Besten

    Die Besten 2017 42

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2017 40

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2017 40

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2017 36

Haushaltskalender 2018