Gemeinsam Körper und Geist mobilisieren

10.01.2018

Spannende Kurse an der Volkshochschule

Sie möchten Körper und Geist für alle in Bewegung bringen: Kirsti Thiessen. Eszter Lovas, Annika Brodersen, Jochen Dasecke, Lydia Schillerwein, Hans-Peter Schweger und Ascan Dieffenbach. Foto: Klein

Husum (hk) – Neues entdecken, Bekanntes weiter entwickeln: Die Volkshochschule (vhs) Husum bietet auch in den kommenden Monaten wieder spannende Kurse zu fast allen Themen, die die Menschen bewegen. Dabei sind die vorab zusammengestellten 752 Angebote nicht in Stein gemeißelt, wenngleich sie sich, wie vhs-Direktor Hans-Peter Schweger betonte, „stets am Puls der Zeit“ orientierten. Darüber hinaus „können sich Interessenten gerne mit Themenvorschlägen an uns wenden“, wies  Eszter Lovas nicht nur für ihren kreativen Bereich „Kunst – Gestalten“ auf die Flexibilität der vhs hin.

Früh übt sich ...

Unterhaltsam, lehrreich und beweglich starten bereits die Vorschläge für den Nachwuchs: Yoga4Teens, Stand-Up-Paddeln oder Abenteuer Wildnis, ein Outdoor-Wochenende Anfang Mai, seien, so Bereichsleiter Ascan Dieffenbach, neue Möglichkeiten, die Sinne zu schärfen oder die Natur hautnah zu erleben. Letztere intensiv zu erforschen, dazu möchte auch Kirsti Thiessen mit einem Angebot der Offenen Ganztagsschule (OGTS) beitragen. „In Kooperation mit dem BISS. wollen wir unsere ‚Draußengruppe‘ ab Februar wieder aufleben lassen.“ Neu im Kalender sei hingegen ein Schiedsrichter-Anwärterlehrgang.

... und dann ein Leben lang

„Unser Holzfällerkurs braucht noch aktive Mitstreiter“, warb Schweger für eine weitere Outdoor-Aktivität, sucht aber auch noch Interessenten für einen Stenografie-Kurs. Demgegenüber werden die Angebote von Annika Brodersen und Lydia Schillerwein zur Stärkung des körperlichen und psychischen Wohlbefindens gut angenommen, gesucht wird hier allerdings ein weiterer Trainer für Zumba. Nacken- und Rückenproblemen vorbeugen können „Dauersitzer“ ab Februar per „aktiver Mittagspause“ – auch in normaler Arbeitskleidung. „Am 27. Januar kann man hier unser Zirkeltraining ausprobieren, danach bieten wir es montags zwischen 12 und 13.30 Uhr an.“ Wer ambitionierter ist und beim Hamburg Marathon mitmachen möchte, der kann seine Ausdauer und seinen Laufstil gemeinsam mit anderen ab dem 18. Januar sukzessive verbessern. Und überhaupt gemeinsam: Ob Sprachen, EDV, Kochen oder Basteln – der Zugang zum lebenslangen Lernen sei heute für alle zwar so leicht wie nie zuvor, aber die Begegnung mit Gleichgesinnten, die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen, das sei schon ein besonderes Merkmal der vhs. Das vollständige vhs-Programm inklusive Bildungsurlaub-, Schulabschluss- und Alphabetisierungsangeboten gibt es unter www.vhs-husum.de.

          Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook,
          um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Die Besten

    Die Besten 2018 49

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2018 47

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2018 45

  • 30 Jahre MM Schleswig

    30 Jahre MM Schleswig 2018 39

  • 360 Grad

    360 Grad 2018 36

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2018 34

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2018 18

Haushaltskalender 2019