Bildergalerien

Für Ihre Privatsphäre

Falls Sie sich nicht in der Bilder-Galerie veröffentlicht sehen möchten, schicken Sie bitte eine kurze Nachricht per E-Mail an jahn@(*** please remove ***)moinmoin.de und das betreffende Bildmaterial wird kurzfristig entfernt. (Datenschutz)

Weihnachten, wie es früher war


Schon auf dem Weg zum Glücksburger „Weihnachtszauber“ wird den Besuchern etwas Tolles geboten: Sie kommen an einer beeindruckenden Krippenszene aus Holz vorbei und können beim Gang über die Sternenbrücke mehr als nur einen grandiosen Blick auf das festlich illuminierte Schloss erhaschen. Im Schlosshof laden kulinarische sowie mit Kunsthandwerk bestückte Stände zu einem Rundgang ein. Für weihnachtliche Familienfotos bietet sich der riesige Tannenbaum mit der Kutsche davor an. Im Schloss setzt sich das bunte Markttreiben fort. Die Kleinen dürfen im Weihnachtspostamt Briefe an den Weihnachtsmann schreiben, in der Weihnachtsbäckerei Lebkuchenhäuschen herstellen und in der Wichtelwerkstatt Geschenke basteln. In der Schlosskapelle finden um 15 und um 18 Uhr Adventskonzerte statt. Wer noch nicht dagewesen ist, dem bietet sich am 15./16. sowie am 22./23. Dezember noch einmal die Gelegenheit, die stimmungsvolle Atmosphäre rund ums Schloss zu erleben. Eintritt inkl. Schlossbesuch: 3 Euro für Erwachsene (Kinder bis zwölf Jahre sind frei).
Fotos: Schlüter

Zurück zur Auswahl