Am 6. August fällt der Startschuss für die Hafentage-Läufe

Hafentagelauf 2022 erstmals mit Staffelangebot

Voller Vorfreude auf die diesjährigen Hafentageläufe: LAV-Vorsitzender Oke Hansen und Organisationsleiter Kai-Uwe Schmidt. Foto: Klein

Husum (hk) – Seit 35 Jahren ist der Hafentagelauf fester Bestandteil des größten Stadtfestes an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste. Und wenngleich der Veranstalter, die Leichtathletik- und Ausdauersportvereinigung Husum (LAV), derzeit den Zusammenschluss mit dem TSV Husum 1875 und der Husumer SV zum „Husumer Sportverein seit 1875“ betreibt, laufen die Planungen der Laufevents wie gewohnt auf Hochtouren. „Für die Teilnehmer ändert sich nichts“, betonten daher unisono der LAV-Vorsitzende Oke Hansen und der Organisationsleiter Kai-Uwe Schmidt. Denn mit den Vorbereitungen habe man ja schon im letzten Jahr begonnen, so dass „die Anmeldungen, die Teilnehmer- und Ergebnislisten noch über die Internetseiten des LAV laufen.“ Auch künftig würden sich die gleichen Akteure um die Organisation kümmern, freute sich Oke Hansen, „dass hier kein Know-how verloren geht.“

Einer derjenigen, die die Entwicklung des Hafentagelaufes mitgeprägt haben, ist Kai-Uwe Schmidt. Die ersten Läufe seien noch am Sonntagmorgen auf der Meile gestartet worden, nachdem zuvor die Scherben entfernt waren – „und man hatte das Gefühl, man klebt fest.“ Auch sei das Ziel Außenhafen wegen des dort ausgetragenen Tauziehens nicht optimal gewesen. Daher wurde schließlich der Start auf Samstagnachmittag in die Großstraße verlegt.

Rechnung getragen habe man so auch dem seit 1987 von 137 auf inzwischen rund 500 Läufer gewachsenen Teilnehmerfeld. „Mehr als 700 dürfen es auch nicht werden, sonst wird es auf der Strecke rund um die Meile zu eng.“

Los geht es am 6. August um 16 Uhr mit den 5. Husum Stadtwerke KIDS-Läufen, um 16.45 Uhr ertönt der Startschuss für die 2,66 Kilometer lange 24. Georg C. Hansen Hafentagerunde und um 17 Uhr für den 34. CJ Schmidt Hauptlauf über zehn Kilometer. Darin integriert ist zum 10. Mal der Provinzial-Firmen-Cup um einen Wanderpokal mit fünf Startern sowie erstmals ein LAV-Staffellauf mit vier Startern à 2,5 Kilometern.

Zur Siegerehrung lädt die LAV ab 19.30 Uhr ins Foyer des Rathauses. „Und im Anschluss daran werden die hochwertigen Preise unserer Tombola verlost.“
Wer noch Tipps fürs Lauftraining benötigt, kann sich diese jeden Donnerstag ab 17 Uhr im CJ Schmidt Sporthaus beim Run Ten-Team holen.

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2022 22

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2022 13

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2022 11

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2022 5

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2021 41

Haushaltskalender 2022

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken