Busverkehr: Neue Fahrpläne am ZOB

Der neue Übersichtplan der ZOB-Haltestellen

Der neue Übersichtplan der ZOB-Haltestellen, der ab Mittwoch, 14. Juli, für den Regionalbus-Verkehr gilt.

Husum (pa) -  Erhöhte Aufmerksamkeit ist ab Mittwoch, 14. August, für Fahrgäste am ZOB gefordert, da die Belegung der Regionalbus-Linien neu geordnet wird.
Am ZOB gibt es einen Mittelsteg, an dem die HusumBus-Stadtlinien nach dem Rendezvous-Prinzip verkehren. An diesen Haltestellen ändert sich nichts.

Anders dagegen bei den Haltestellen außerhalb des Mittelsteges – von dort fahren die Regionalbus-Linien ab. Welcher Regionalbus ab Mittwoch (14.) wann und in welche Richtung fährt, ist ab Montag (12.) an dem geänderten Übersichtsplan, der an den jeweiligen Haltestellen deutlich gekennzeichnet sein wird, ersichtlich.
Warum das Ganze? Die sogenannten Umläufe des Regionalbus-Verkehrs werden optimiert.

 

Der neue Übersichtplan der ZOB-Haltestellen, der ab kommenden Mittwoch (14.) für den Regionalbus-Verkehr gilt.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • berufswahl Xtra

    berufswahl Xtra 2019 33

  • Erfolgreiche Unternehmen

    Erfolgreiche Unternehmen 2019 22

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2019 21

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2019 6

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2018 47

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2018 45

  • 30 Jahre MM Schleswig

    30 Jahre MM Schleswig 2018 39

  • 360 Grad

    360 Grad 2018 36

Haushaltskalender 2019