Die Plattform und Branchentreff für Gastgeber

Domizil - Messe in Husum

Foto: (c) Pressebild Domizil

Husum (pa) – Die DOMIZIL Husum ist der Branchentreff für die Ferienimmobilienindustrie im Norden. Auf der dreitägigen Messe sind alle Themen für Vermieter und Interessenten vertreten, von der Architektur über die Ausstattung bis hin zu allen Beratungsdienstleistungen und der gelungenen Vermarktung. Erstmals findet die sehr heterogene und gleichzeitig stetig wachsende Branche hier einen Ort für gezielte Information und Austausch.

Die DOMIZIL Husum findet in diesem Jahr erst zum zweiten Mal live vor Ort statt. Nach der eher auf Einrichtung ausgerichteten Erstveranstaltung wurde das Konzept überarbeitet und adressiert nun unter dem Motto: „Die Plattform für Gastgeber“ alle Themenbereiche, die für Besitzer und Vermieter von Ferienimmobilien interessant sind.

Dabei steht vor allem der Austausch der bislang sehr wenig untereinander vernetzten Anbieter im Mittelpunkt. „Es geht darum, ins Gespräch zu kommen, Gemeinsamkeiten zu entdecken und neue Trends am Markt zu erfahren“, erläutert Projektleiterin Lina Preuss und fährt fort „interessanterweise haben wir in einer Umfrage festgestellt, dass dieser überregionale Austausch in der gesamten Branche als dringend benötigt empfunden wird, da die Vermietung von Ferienimmobilien als Thema sonst oft einen Nebenaspekt darstellt. Die Ferienwohnung oder das Ferienhaus ist eben kein selbstgenutztes Eigenheim, und auch kein Pensions- oder Hotelbetrieb. Wir richten uns mit der DOMIZIL gezielt an einen bisher kaum öffentlich präsenten Kreis.“

Die DOMIZIL bietet auch im Rahmenprogramm die relevanten Themen für das Fachpublikum. Am Samstag, 23. Oktober, findet ein Expertenforum statt, das mit Vorträgen von Klassifizierung von Unterkünften, über Nachhaltigkeit, bis hin zur Vermarktung über Social Media Impulse geben und zur Diskussion einladen will.

Am Sonntag, 24. Oktober, veranstaltet das Designkontor, die IHK-Initiative für mehr Qualität im Tourismus, ebenfalls ein Vortragsevent und lässt ausgewählte Redner zu den Themen Einrichtung, Gestaltung und Online-Vermarktung von Ferienimmobilien sprechen.

„Die positive Resonanz, die wir mit unserem Messekonzept bei unseren Partnern aus der Tourismuswirtschaft erfahren, freut uns ungemein, weil wir uns darin bestätigt sehen, dem Segment der Ferienimmobilien gerade in Norddeutschland eine Plattform zu schaffen. In diesem Sinne sind wir sehr gerne Gastgeber für die Gastgeber“, erläutert Projektleiterin Lina Preuss.
    Foto: (c) Domizil


  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2021 41

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2021 38

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2021 36

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2021 31

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2021 26

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2020 47

Haushaltskalender 2022

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken