Mehrere Einbrüche in Wohnungen und Gaststätten aufgeklärt

Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

SL-FL-NF (pa) - Am Donnerstag (14.03.2019) wurde ein 32-jähriger Mann festgenommen, der im Verdacht steht, mehrere Einbrüche verübt zu haben. Ermittler der Kriminalpolizei durchsuchten seine Wohnung und erlangten Hinweise darauf, dass er im Zusammenhang mit Einbrüchen in zwei Restaurants, in ein Einfamilienhaus und in eine Wohnung stehen dürfte.

Die Taten wurden in Flensburg, im Kreis Schleswig-Flensburg und dem Kreis Nordfriesland begangen. Bei der Durchsuchung wurde zahlreiches Diebesgut sichergestellt.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde der Tatverdächtige am Freitag einem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Flensburg vorgeführt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2019 6

  • Die Besten

    Die Besten 2018 49

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2018 47

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2018 45

  • 30 Jahre MM Schleswig

    30 Jahre MM Schleswig 2018 39

  • 360 Grad

    360 Grad 2018 36

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2018 18

Haushaltskalender 2019