Motorradfahrer nach Zusammenstoß mit Damwild schwer verletzt

Am Dienstagabend in Rantrum

Rantrum (ots) - Am Dienstagabend (04.06.19), um 17:45 Uhr, kam es auf der L37 bei Rantrum zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 37-jähriger Motorradfahrer befuhr die L37 aus Richtung Ostenfeld kommend in Richtung Husum, als ein Damhirsch die Straße kreuzte. Der Hirsch wurde vom Motorrad erfasst. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Hirsch wurde bei dem Unfall getötet.


Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • berufswahl Xtra

    berufswahl Xtra 2019 33

  • Erfolgreiche Unternehmen

    Erfolgreiche Unternehmen 2019 22

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2019 21

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2019 6

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2018 47

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2018 45

  • 30 Jahre MM Schleswig

    30 Jahre MM Schleswig 2018 39

  • 360 Grad

    360 Grad 2018 36

Haushaltskalender 2019