Musik und Spaß mit "Liederjan"

Legendäre Folktruppe im Kulturkeller Husum

Husum (pa) -  Die legendäre Folktruppe Liederjan, Träger des Deutschen Kleinkunst-Preises, tritt am Freitag, 15. Februar, ab 20 Uhr im Kulturkeller in Husum auf. Als die nach eigenem Bekunden älteste Boygroup Deutschlands war sie gestartet. Heute zählt neben Jörg Ermisch und Philip Omlor auch Hanne Balzer zu dem urigen Trio, das wie einst Alltagserscheinungen und sich selbst auf die Schippe nimmt - verbunden mit ihrer hauseigenen Mischung aus Chanson, Folk, Kabarett und gehobenem Blödsinn.

Im aktuellen Programm singen sie von den großen Problemen unserer Zeit: Wie bringt man die Urne mit Onkel Torstens Asche nach Amsterdam, was lehren uns philosophische Betrachtungen von Kalenderblättern, Freud und Leid des Lebens in der Gruppe, eine Expedition mit Helene in den Harz, und ernsthaftes Lockerbleiben unter verschärften gymnastischen Bedingungen.

Dazu bedient sich Liederjan locker aus einem schier unerschöpflichen Fundus von Instrumenten:
Von Tuba und Akkordeon über Waldzither, Ukulele und Harmonium bis zu Saxophon, Konzertina und Singender Säge. Aber sie können auch ohne, wie ihr A-capella-Gesang zeigt. Dabei lassen sie ein knappes Dutzend Volkslieder zu einem Drei-Minuten-Stück verschmelzen.

Karten gibt es im Vorverkauf in der Schlossbuchhandlung in Husum.    Foto: Privat

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2019 6

  • Die Besten

    Die Besten 2018 49

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2018 47

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2018 45

  • 30 Jahre MM Schleswig

    30 Jahre MM Schleswig 2018 39

  • 360 Grad

    360 Grad 2018 36

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2018 18

Haushaltskalender 2019