Neujahrskonzert mit der KlassikPhilharmonie Hamburg im NCC

Mit Musik von Antonín Dvořák bis Franz Lehár

Mirko Roschkowski. Foto: (c) Roschkowski

Russel Harris. Foto: (c) Russel Harris

Christina Rümann. Foto: Lutz Edelhoff

Husum (pa) - Schon traditionsgemäß findet im NordseeCongressCentrum (NCC) am 1. Januar das Neujahrskonzert mit der KlassikPhilharmonie Hamburg statt. Dirigiert und moderiert wird der Abend dieses Mal von Russel Harris, dem ehemaligen Chefdirigenten der Philharmonie Südwestfalen. Er gilt als einer der profiliertesten Dirigenten im Bereich Filmmusik und war viele Jahre an verschiedenen internationalen Konzerthäusern tätig, unter anderem in Malmö, Stockholm und Göteborg. Als Experte für symphonischen Jazz dirigiert er auch Aufführungen klassischer Musicals, Filmkonzerte sowie Crossover-Konzerte. Er setzt sich engagiert für Neue Musik und für Projekte ein, die Kinder und Jugendliche an die Musik heranführen.

Solisten des Abends sind Christina Rümann, mit ihrer Sopranstimme zuletzt als „Königin der Nacht“ auf der Bühne, und Mirko Roschkowski, der mit seiner Tenorstimme auf den großen Bühnen in ganz Deutschland zuhause ist. Das Neujahrskonzert verspricht hochkulturelle Unterhaltung mit einem wundervollen Programm von der lustigen Witwe bis zur schönen blauen Donau.

Tickets: Eventim, Liesegang, Nordfriesland Palette, Reisebüro Biehl, sh:z, Ticket Online

Das musikalische Programm des Abends finden Sie auf der folgenden Seite (Änderungen vorbehalten):


Das musikalische Programm des Neujahrskonzertes am 1. Januar 2020 im NCC (Änderungen vorbehalten):



Teil 1
Franz von Suppé     Leichte Kavallerie >Ouvertüre<
Emmerich Kálmán     Die Csardasfürstin >Heia, heia in den Bergen<
Johann Strauß         Der Zigeunerbaron >Als flotter Geist<
Antonín Dvořák         Slawischer Tanz C-Dur op. 46 Nr.
Johann Strauß         Wiener Blut - Duett >Wiener Blut<
Gabriel Fauré         Pavanne
Franz Lehár         Giuditta >Freunde, das Leben ist lebenswert<
Franz Lehár         Giuditta >Meine Lippen, sie küssen so heiß<
Franz Lehár         Potpourri aus >Die lustige Witwe<

Teil 2
Léo Delibes         Sylvia >Prelude< & >Les Chasseresses<
Jacques Offenbach    Hoffmanns Erzählungen >Belle nuit, ô nuit d'amour<
Emmerich Kálmán    Kaiserin Josephine >Schön ist der Tag<
Amicare Ponchielli    Tanz der Stunden aus >La Gioconda<
Karl Millöcker        Die Dubarry >Ich schenk' mein Herz<
Franz Lehár         Das Land des Lächelns >Dein ist mein ganzes Herz<
Franz Lehár         Das Land des Lächelns >Wer hat uns die Liebe gesenkt?<
Johann Strauß         An der schönen blauen Donau op. 314


Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Schienen Schieter

    Schienen Schieter 2019 49

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2019 47

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2019 45

  • Wirtschaft_Palette

    Wirtschaft_Palette 2019 43

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2019 37

  • berufswahl Xtra

    berufswahl Xtra 2019 33

  • Erfolgreiche Unternehmen

    Erfolgreiche Unternehmen 2019 22

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2019 21

  • 30 Jahre MM Schleswig

    30 Jahre MM Schleswig 2018 39

Haushaltskalender 2020

#------------------------------------------------------------------------------------------ # Plugilo #------------------------------------------------------------------------------------------