VR Bank Westküsten Open Air 2020 mit Musiklegenden

Element of Crime, Wingenfelder und Stefanie Heinzmann in Husum

Husum (ge) – „Große Dinge werfen ihre Schatten voraus“, sagte Marcus Rolfs, Filialbetriebsleiter der VR Bank Westküste. Damit meinte er einerseits das anstehende Jubiläum am 1. März 2020, an dem die im Jahr 1870 gegründete VR Bank Westküste (damals Husumer Volksbank eG) ihr großes Jubiläum feiern wird.

„Wir sind immer noch in der Wachstumsphase – seit 150 Jahren“, sagt Rolfs mit einem Schmunzeln, in Anbetracht der immer weiter steigenden Kundenzahlen. Doch bei der kürzlich stattgefundenen Pressekonferenz in den Räumlichkeiten der VR Bank stand ein anderes großes Ereignis im Vordergrund:

Am 10. und 11. Juli des kommenden Jahres holen Niels Godt und Jens Iwersen von der Veranstaltungsagentur „Gofi“ wieder Musiklegenden zum Schloss vor Husum. Beim VR Bank Westküsten Open Air am 10. Juli 2020 sind mit dabei: „Element of Crime“ – die Band um den Schriftsteller Sven Regener, die seit 33 Jahren mit ihrem unverwechselbaren Stil in Sachen Songs, Sound und Haltung auf den Bühnen steht. Am 11. Juli gibt es ein Doppelkonzert mit „Wingenfelder“ (bestehend aus den Brüdern Kai und Thorsten Wingenfelder von „Fury in the Slaughterhouse“) und Stefanie Heinzmann, die seit ihrem erfolgreichen Debüt-Album „Masterplan“ (2007) zu den ganz großen deutschen Künstlerinnen im Pop- und Soul-Bereich gehört.

„Das sind wahre Live-Künstler, die es richtig drauf haben, das Konzert zu einem großen Ereignis zu machen“, sagt Niels Godt – voller Freude darüber, dass es gelungen ist, derartig hochkarätige Musiker für das Open-Air im Husumer Schlosshof zu gewinnen. „Wichtig ist die optimale Kombi zwischen Location und Künstlern“, unterstreicht Godt. Jetzt müsse nur noch das Wetter mitspielen, um alles perfekt zu machen. Godt und Iwersen danken der VR Bank Westküste für die „tolle, intensive Zusammenarbeit“, nicht nur beim Sponsoring, sondern auch bei den Vertriebsstrukturen und dem Marketing. „Ohne die VR Bank wären wir das Risiko nicht eingegangen“, sagt Jens Iwersen. Und dank der kurzen Wege funktioniere die Kommunikation hervorragend.

Die auf jeweils 2.200 Stück begrenzten Karten sind zu einem Preis von 47,90 € (Element of Crime) bzw. 57,90 € (Wingenfelder + Stefanie Heinzmann) unter anderem bei der Nordfriesland Palette erhältlich.

Für Jugendliche unter 18 Jahren kostet die Karte für das Doppelkonzert 49,90 €.

VR-Bank-Kunden können in der Filiale vergünstigte Karten erwerben: „Element of Crime“ für 40 € und das Doppelkonzert für 50 €. Mitglieder der VR Bank unter 18 Jahren zahlen nur 40 € für das Doppelkonzert „Wingenfelder / Stefanie Heinzmann“.

VR Bank Westküsten Open Air:

10. Juli 2020: Element of Crime
11. Juli 2020: Wingenfelder und Stefanie Heinzmann
Ort: Schloss vor Husum

Weitere Informationen unter: www.gofi-bredstedt.de

Gastgeber eines großen musikalischen Ereignis: (v.l.n.r.) Nils Godt, Jens Iwersen (beide Gofi), Marcus Rolfs (Filialbetriebsleiter, VR Bank Westküste), Christian Remnitz (Filialleiter, VR Bank Westküste)

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Schienen Schieter

    Schienen Schieter 2019 49

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2019 47

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2019 45

  • Wirtschaft_Palette

    Wirtschaft_Palette 2019 43

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2019 37

  • berufswahl Xtra

    berufswahl Xtra 2019 33

  • Erfolgreiche Unternehmen

    Erfolgreiche Unternehmen 2019 22

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2019 21

  • 30 Jahre MM Schleswig

    30 Jahre MM Schleswig 2018 39

Haushaltskalender 2020

#------------------------------------------------------------------------------------------ # Plugilo #------------------------------------------------------------------------------------------