Willkommen im schönen Advent!

Auch der Nikolaus besucht den Husumer Weihnachtsmarkt

Der Husumer Weihnachtsmarkt lockt mit Fahrgeschäften und Budenzauber. Und am 6. Dezember kommt der Nikolaus zu Besuch! Fotos: (c) Oliver Franke / Laß

Husum/NF (ml) – Willkommen im Advent und damit in der schönen Zeit der Weihnachtsmärkte, die seit Montag offiziell eröffnet sind. Jetzt duftet es wieder nach Punsch und Mandeln!

 

Husum (pa/ml) – Der Husumer Weihnachtsmarkt hat eine lange Tradition. Und auch 2019 bietet die Stormstadt rund um den Tinebrunnen eine besondere Atmosphäre, damit sich Husumer und „Buten-Husumer“ auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen können.
Auf dem Marktplatz rund um den Tine-Brunnen wird in weihnachtlich dekorierten Hütten Handwerkliches, Köstliches und Typisches aus der Region angeboten. Die St. Marienkirche, die historischen Gebäude rund um den Markt, der große, geschmückte Tannenbaum sowie viele kleine Tannenbäumchen und Lichterglanz schaffen dabei ein einzigartiges Ambiente.
Late-Night-Shopping   am 7. und 14. Dezember
Zur Eröffnung am Montag fand traditionell ein Gottesdienst statt, bei dem auch der von den Schaustellern gestiftete große Adventskranz in die Stadtkirche St. Marien getragen wurde. Erstmals wurde zusätzlich mit einer kleinen Zeremonie am frühen Abend die Beleuchtung am großen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz eingeschaltet. Mit weihnachtlicher Musik und dem ersten Glühwein wurde so der Auftakt gefeiert.
Ab sofort dürfen sich die Besucher auf Karussells und Budenzauber freuen sowie auf Mandel-, Wurst- und Glühwein-Duft.
Geöffnet hat der Markt von sonntags bis mittwochs von 10 bis 22 Uhr und von donnerstags bis sonnabends von 10 bis 23 Uhr. Besonders lange Öffnungszeiten sind am 7. und 14. Dezember zu erwarten, denn dann lädt die Einkaufsstadt Husum zum Late-Night-Shopping ein. Bis 24 Uhr hat der Weihnachtsmarkt an diesen beiden Tagen geöffnet.
Am 6. Dezember ist natürlich auch wieder für „action“ gesorgt, denn dann stattet der Nikolaus dem Weihnachtsmarkt einen Besuch ab. Und natürlich verteilt er auch wieder Süßigkeiten an die Kinder. Um 17 Uhr wird er mit der Feuerwehrdrehleiter vom Dachstuhl des Hauses „Stadtpassage“ abgeholt. Das ist immer wieder ein spannendes Erlebnis für Groß und Klein! Freuen wir uns also auf den Budenzauber in der Adventszeit mit Klönschnack bei warmen Getränken und allerlei Schmackhaftem vom Grill. Geöffnet hat der Markt bis einschließlich 29. Dezember.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Schienen Schieter

    Schienen Schieter 2019 49

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2019 47

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2019 45

  • Wirtschaft_Palette

    Wirtschaft_Palette 2019 43

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2019 37

  • berufswahl Xtra

    berufswahl Xtra 2019 33

  • Erfolgreiche Unternehmen

    Erfolgreiche Unternehmen 2019 22

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2019 21

  • 30 Jahre MM Schleswig

    30 Jahre MM Schleswig 2018 39

Haushaltskalender 2020

#------------------------------------------------------------------------------------------ # Plugilo #------------------------------------------------------------------------------------------