Zu Gast bei Therese – Husums Queen 2019

Neue Krokusblütenkönigin für Husum

Husum (ml) – Sie ist 18 Jahre jung und kommt aus den Reußenkögen: Therese Thamsen ist Husums Krokusblütenkönigin 2019. Am Sonnabend wird sie um 11 Uhr auf der Treppe des alten Rathauses inthronisiert und löst damit Krokusblütenkönig Oke Brodersen ab.  Zuvor bekommt sie jedoch Besuch: KTV-Bloggerin Nona (kl. Foto) wird sie stylen! Palette-Redakteurin Marion Laß hat die Queen besucht.         Mehr dazu auf unseren Sonderseiten

 

Zu Gast bei  Therese – Husums Queen 2019

Husum/Reußenköge (ml) – „Ich möchte Königin werden, weil ich die Region verkörpern möchte. Außerdem würde ich durch das Amt viele neue Menschen kennenlernen und den Leuten, die nach Husum kommen um Urlaub zu machen, die Region näherbringen.“ Mit diesen Zeilen hatte sich Therese Thamsen beworben. Und tatsächlich, sie hat es geschafft: Die 18-Jährige ist die neue Krokusblütenkönigin 2019.
Am kommenden Sonnabend, 16. März, wird die Nordfriesin auf der Treppe des alten Rathauses inthronisiert und sie hofft, dass viele Menschen kommen, um diesen großen Moment in ihrem Leben mit ihr zu teilen.
Palette-Mitarbeiterin Marion Laß hat die zukünftige Queen in den Reußenkögen besucht. Ihre Eltern bewirtschaften dort einen landwirtschaftlichen Bio-Betrieb mit Schwerpunkt ökologische Schweinemast und Ackerbau. Hier lebt Therese zusammen mit Mama Heidi und Papa Torsten sowie ihrem jüngeren Bruder Jasper – und mit Labradorhündin „Paula“, unter deren Radar kein Besucher unbeobachtet hindurchkommt.
Sie hat es schön, unsere zukünftige  Queen, und sie freut sich schon sehr, dass sie nun bald ganz viele neue Menschen kennenlernen darf.
„Ich bin ein offener Typ“, sagt sie von sich selber, und freut sich auf die Termine, die nun auf sie zukommen werden und auf denen sie die Stormstadt  präsentieren wird.
Therese ist Schülerin der Friedrich-Paulsen-Schule in Niebüll und möchte im nächsten Jahr ihr Abitur machen. „Das ist mir ganz wichtig“, sagt sie. Das „danach“ ist allerdings noch mit kleinen Fragezeichen behaftet, aber die Reußenkögerin könnte sich gut vorstellen, nach der Schule ein Jahr im Ausland zu verbringen. Australien, Neu Seeland und Israel stehen dabei als Favoriten ganz oben auf der Liste.
Auch beruflich ist die 18-Jährige noch in der Findungsphase, allerdings gibt es auch hier schon eine engere Wahl: Ein Studium in Landwirtschaft, Architektur oder Erneuerbare Energien erscheinen ihr derzeit am interessantesten.
KTV-Bloggerin          „Nona“ stylt die Queen!
Ihre Freizeit verbringt die symphatische Nordfriesin mit Hündin „Paula“, aber sie geht auch gerne „auf Tour“ mit ihren Freunden von der Landjugend. In der aktiven Jugendgruppe werden unter anderem auch Events geplant, wie zum Beispiel die „Osterrallye“ im Sophien-Magdalenen-Koog.
Vor der Krönung bekommt die Krokusblütenkönigin in spe übrigens noch Besuch. Einige Palette-Leserinnen und Leser werden sie schon kennen: Es ist unsere KTV-Bloggerin Nona, die die Husumer Queen vor dem Auftritt stylen wird. Als Fotografin mit Zusatzausbildung Make up-Artist freut sich die Influencerin schon sehr auf die neue Queen. „Ich bin schon sehr gespannt auf Therese“, sagt Nona, die sich Frisur und passendes Make-up für die junge Dame überlegt hat.
Also: Seien Sie dabei, wenn am Sonnabend, 16. März, um 11 Uhr auf der Treppe des alten Rathauses eines der Husumer Highlights über die Bühne geht!

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2019 6

  • Die Besten

    Die Besten 2018 49

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2018 47

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2018 45

  • 30 Jahre MM Schleswig

    30 Jahre MM Schleswig 2018 39

  • 360 Grad

    360 Grad 2018 36

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2018 18

Haushaltskalender 2019