Bildergalerien

Für Ihre Privatsphäre

Falls Sie sich nicht in der Bilder-Galerie veröffentlicht sehen möchten, schicken Sie bitte eine kurze Nachricht per E-Mail an jahn@(*** please remove ***)moinmoin.de und das betreffende Bildmaterial wird kurzfristig entfernt. (Datenschutz)

Neue Schutzburg Partner in Schleswig


Schleswig – Rund 60 geladene Gäste kamen am 13. Februar 2019 zur Schlossinsel um im Schloss Gottorf das 10-jährige bestehen zu Feiern. Gastgeberin Frau Kirsten Baumann, Leiterin Museum für Kunst und Kulturgeschichte begrüßte die zahlreichen Gäste. Das Grußwort von der Stadt Schleswig kam von Schleswigs Bürgermeister Arthur Christiansen. Von Anfang an dabei war Gastgeberin Petra Neumann, die Leiterin des Kriminalpräventiven Rates. Vor 10 Jahren hatten sie die Idee, die bundesweite Aktion Schutzburg auch in Schleswig umzusetzen. Die Idee dahinter: Geschäfte, Arztpraxen, oder auch Behörden verpflichten sich dazu, Kindern in Notlagen zu helfen. Man erkennt die Schutzburgen an den gelben Schutzburgen Logo, welches an der Tür oder im Schaufenster zu sehen ist. Hier wird geholfen. Mittlerweile hat Schleswig 100 Schutzburgen. Zur Jubiläumsfeier kamen noch vier neue Schutzburgen hinzu: (v.l.) Uwe- Dieter May, (SoVD), Julia Pfannkuch (Fachbereich Bau, Stadt Schleswig), Andre Sonntag (EWTO) und Reiner Detlefsen (Kreisportverband). Petra Neumann und Bürgermeister Arthur Christiansen (2.u. 3. v.r.) überreichten den neuen Schutzburgen je eine Urkunde. Für eine angemessene musikalische Umrahmung des Abends sorgte das Orchester der Kreismusikschule unter der Leitung von Björn Mummert.
Text/Foto: Labrenz

Zurück zur Auswahl