Bildergalerien

Für Ihre Privatsphäre

Falls Sie sich nicht in der Bilder-Galerie veröffentlicht sehen möchten, schicken Sie bitte eine kurze Nachricht per E-Mail an jahn@(*** please remove ***)moinmoin.de und das betreffende Bildmaterial wird kurzfristig entfernt. (Datenschutz)

Die SG Flensburg-Handewitt gewann erneut den Jacob Cement Cup


Gelungene „Generalprobe“ Die SG Flensburg-Handewitt gewann erneut den Jacob Cement Cup. Gegen Ribe-Esbjerg HH glückte ein 35:30-Erfolg. Zum auffälligsten Akteur wurde Johannes Golla gekürt. Bester Torschütze der Partie war Gäste-Akteur Torben Petersen mit elf Treffern. „Schön, dass wir wieder hier sind!“, sagte Hallen-Moderator „Holzi“ Holst. So dachten auch die 1533 Zuschauer. Maik Machulla war zufrieden. „Die erste Hälfte war richtig gut, was die Entscheidungen und Effektivität im Angriff betrifft“, bilanzierte der SG-Coach. „Nach der Pause machen wir es auch in der Deckung konsequent – bis wir anfangen zu rotieren.“
Text/Fotos: Jan Kirschner

Zurück zur Auswahl