Bildergalerien

Für Ihre Privatsphäre

Falls Sie sich nicht in der Bilder-Galerie veröffentlicht sehen möchten, schicken Sie bitte eine kurze Nachricht per E-Mail an jahn@(*** please remove ***)moinmoin.de und das betreffende Bildmaterial wird kurzfristig entfernt. (Datenschutz)

Ritterschlag für Santiano


Stecker raus und los geht‘s! Wer hier auftritt, hat‘s geschafft: „MTV Unplugged“ ist der Ritterschlag für die Größten der Großen. Und dass Santiano einmal dazugehören würden, damit hätten Björn Both, Andreas Fahnert, Pete Sage, Hans-Timm Hinrichsen und Axel Stosberg am Anfang ihrer Karriere selbst nicht gerechnet. „Als unser erstes Album 2012 rauskam, habe ich gedacht: Wenn das mal was wird. Wir haben gehofft, dass wir vielleicht auf Platz 40 bis 50 in die Charts einsteigen“, erzählt Sänger Björn Both. Stattdessen schoss „Bis ans Ende der Welt“ sofort an die Spitze. Gefolgt von drei weiteren Nummer-eins-Alben. „Mit fast vier Millionen verkauften Tonträgern sind Santiano die erfolgreichste Band der letzten Dekade“, betont Electrola-Chef Jörg Hellwig bei der Release-Party im Glücksburger Strandhotel.
Text/Fotos: Philippsen

Zurück zur Auswahl