7. Husumer Jazzfest 2020

Höhepunkt ist der Auftritt von Scott Hamilton und Martin Sasse

Der musikalische Höhepunkt in diesem Jahr ist der Auftritt von Scott Hamilton (r.), der im Duo mit Martin Sasse (l.) brillieren wird. Foto: (c) Kreismusikschule Nordfriesland

Husum (pa) - Am Freitag, 28. und Samstag, 29. Februar, lädt die Kreismusikschule Nordfriesland zum 7. Husumer Jazzfest in das Schloss vor Husum ein. An zwei Tagen wird dem Publikum hervorragende Jazzmusik präsentiert. Die Kooperation mit der Hochschule für Musik Hamburg gibt dem Husumer Jazzfest eine ganz besondere „Note“.

Am Freitag wird das Jazzfest vom Jazzduo Kuchel (sax.) und Mohr (p.) eröffnet. Danach tritt das Samantha Wright Jazzquartett vom Jazzfachbereich der Hochschule für Musik Hamburg auf. Das Trio Koloro von der HfMT eröffnet am Samstag das Konzert.

Der musikalische Höhepunkt in diesem Jahr ist der Auftritt von Scott Hamilton, der im Duo mit Martin Sasse brillieren wird. Der US-amerikanische Tenorsaxophonist gilt seit den 1990er Jahren als einer der führenden Vertreter des Mainstream Jazz. Unter seinem Namen sind alleine mehr als 35 Alben erschienen.
Begonnen hatte seine Karriere im Orchester von Benny Goodman. Er spielte noch mit Legenden wie Gerry Mulligan, Woody Herman oder Charlie Byrd gespielt, um nur wenige zu nennen. Sein Stil ist durch die Ära des Swing geprägt.

Es ist ein gutes Zeichen, dass mit Martin Sasse einer der profiliertesten Pianisten des deutschen Jazz das Husumer Jazzfest bereits zum zweiten Mal beehrt – auch seine Liste von namhaften Musikern mit denen er gespielt hat, ist mit viel Prominenz bestückt: Al Foster, Bobby McFerrin, Till Brönner, Philip Catherine, Billy Cobham und Sting.
Also ein wahrlich hochkarätiges Angebot, dass der Leiter des Jazzfestes, Thomas Vester dieses Jahr wieder zusammengestellt hat.

Der Leiter der Kreismusikschule Henning Bock ergänzt, dass es auch in diesem Jahr gelungen ist, mit Hilfe treuer Sponsoren, dieses musikalische Niveau sprichwörtlich auf die Bühne zu bringen.

Beginn: 19:30 Uhr VVK: Schlossbuchhandlung Husum 18 € / 12 € Kinder/Jugendliche Kombiticket 30 € / 20 € zzgl. VVK-Gebühr

Mehr unter: www.jazzfest-husum.de

Foto: (c) Kreismusikschule Nordfriesland

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2022 13

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2022 11

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2022 5

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2021 41

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2021 26

Haushaltskalender 2022

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken