Attraktive Förderung für kleine Projekte

Bis zum 15.1. Anträge für das Regionalbudget bei der AktivRegion Südliches Nordfriesland einreichen

Erfde-Bargen (pa) - Kommunale und private Projektträger können sich noch bis zum 15. Januar 2021 auf eine Förderung von bis zu 80 Prozent bewerben, wobei die Gesamtinvestition 20.000 Euro nicht überschreiten darf. Das Förderprogramm Regionalbudget, das sich im letzten Jahr großer Beliebtheit erfreute, wird auch 2021 wieder in der AktivRegion Südliches Nordfriesland angeboten. Insgesamt stehen in diesem Jahr 200.000 Euro zur Verfügung. Sollte der Fördertopf überzeichnet werden, entscheiden Projektbewertung und Eingangszeitpunkt über die Förderung.

Anträge können beim Regionalmanagement eingereicht werden, die Projekte müssen allerdings bis zum 30.10.2021 umgesetzt und abgerechnet sein. Interessierte können sich direkt bei Regionalmanagerin Silke Andreas, Tel. 04333 992493, E-Mail: andreas@eider-treene-sorge.de über das Regionalbudget und die Rahmenbedingungen informieren.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Magazins eine Verbindung zum Anbieter Yumpu aufgebaut wird und Daten übermittelt werden.

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken

Haushaltskalender 2023

Beim aktivieren des Elements werden Daten an Facebook übertragen.