Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Medizinische Fachangestellte für Facharztpraxen

Die neuen MFA In Niebüll: Jasmin Schulz und Merle Lorenzen (Mitte v.l.). Es gratulieren Bettina Jeßen (li.) und Gabriela Lopez (re.), Leiterin der ambulanten Patientenversorgung im Klinikum Nordfriesland. Auf den Bildern fehlen Lilien Börjesson und Julia Olesen, die ebenfalls erfolgreich die MFA-Ausbildung abgeschlossen haben. Foto: Klinikum Nordfriesland

Niebüll (mm) – Das Klinikum Nordfriesland bildet seit vielen Jahren Medizinische Fachangestellte in seinen MVZ-Facharztpraxen, in den Ambulanzen und Fachabteilungen des Klinikums aus. Medizinische Fachangestellte sind qualifizierte, unentbehrliche Fachkräfte im Gesundheitswesen. Die Bandbreite des Berufes umfasst sowohl administrative Aufgaben als auch direkte Tätigkeiten am Patienten. Darüber hinaus gehört zum Arbeitsalltag der MFA die Vor- und Nachbereitung von unterschiedlichen Untersuchungen oder medizinisch notwendigen Eingriffen.

Der abwechslungsreiche Arbeitsbereich der Medizinischen Fachangestellten umfasst ebenso die Assistenz des Arztes, Durchführung von Blutentnahmen, Abrechnung von Kassen- als auch Privatleistungen. Die Ausbildung im Klinikum Nordfriesland zeichnet sich durch ein vielfältiges Einsatzspektrum in den  unterschiedlichen Fachdisziplinen, eine intensive Betreuung durch Ausbildungsmentoren aus. Viele der Auszubildenden werden nach Ende der Ausbildung vom Klinikum Nordfriesland für ganz unterschiedliche Bereiche übernommen. Interessierte finden unter dem Punkt Karriere in der Website www.klinikum-nf.de weitere Informationen zu dieser dreijährigen Ausbildung.

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2022 13

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2022 11

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2022 5

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2021 41

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2021 26

Haushaltskalender 2022

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken