„Der Spracherhalt muss gesichert werden“

CDU Kreistagsfraktion begrüßt Fortschritte für Friesischunterricht

Nordfriesland (pa) - Auf die durch Bildungsministerin Karin Prien kürzlich angekündigten Maßnahmen zur Stärkung des Friesischunterrichts reagiert die CDU Kreistagsfraktion positiv. Hierzu erklärt Kreistagsabgeordneter und Mitglied im Bildungsausschuss Hauke Jensen: „Wir sehen nun, dass endlich Schritte in die richtige Richtung unternommen werden. Der Erhalt des Friesischen und seiner Dialekte kann nur gelingen, wenn der Unterricht gestärkt wird.“

Insbesondere begrüßt Jensen die Möglichkeit von neuem Unterrichtsmaterial: „Wir werden die Entwicklung verfolgen und sind gespannt darauf, inwieweit es gelingt, sowohl klassische Printmedien als auch zeitgemäße digitale Lernmedien bereit zu stellen.“

Friesischunterricht wird derzeit an 16 Schulen in Nordfriesland sowie auf der Insel Helgoland erteilt. In vergangenen Jahren sind die Schülerzahlen in diesem Unterrichtsangebot kontinuierlich zurückgegangen, was „ausgesprochen bedauerlich ist“, so Jensen. Dabei sieht die CDU Kreistagsfraktion insbesondere kritisch, dass seit Jahren zu wenig Lehrer für die friesische Sprache zur Verfügung stehen. „Es muss neue Anreize geben, damit die Studenten den Mehraufwand, den sie während ihrer Friesischlehrerausbildung an den Universitäten in Flensburg und Kiel leisten müssen, kompensiert bekommen.“, erläutert Jensen.

Auch Fraktionsvorsitzender Frank Petersen sieht neben dem positiven Signal weitere und dringende Aufgaben: „Wir werden in der Fraktion intensiv beraten, inwieweit auch wir von Kreisseite unterstützen können. Wir brauchen noch weitaus besser Rahmenbedingungen, um die Minderheitensprache Friesisch zu erhalten.“

V.i.S.d.P.
Frank Petersen
- Fraktionsvorsitzender-

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2022 13

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2022 11

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2022 5

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2021 41

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2021 26

Haushaltskalender 2022

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken