Zeltlager Stocksee 2020 trotzt Corona

NOSPA unterstützt TSV Husum Jugendzeltlager

Fahrtenleiterin Wenke Jessen, Fahrtenleiter Burkhard Müller und Jan Otzen von der Nospa. Foto: (c) TSV Husum

Husum (pa) - In diesem Jahr war ein historisches Ereignis vorgesehen. Das Jugendzeltlager am Stocksee des TSV Husum sollte zum 60. Mal durchgeführt werden und alle Weichen waren dafür gestellt. Wie jedoch alle selbst erfahren haben, so waren in diesem Jahr viele andere Dinge historisch, nur leider nicht das Zeltlager.

Doch aufgeschoben ist ja bekanntlich nicht aufgehoben. Und so wird es im kommenden Jahr dann zum 60. Mal an den vermeintlich schönsten Fleck der Erde gehen. Auch die Nord-Ostsee Sparkasse und Regionaldirektor Jan Otzen wollten dieses langjährige Engagement unterstützen und so gab es eine Spende von 1.500,- € aus dem PS Zweckertrag Losparen für die Aufrüstung des Materials. Dieses Geld wurde in die Anschaffung einer neuen Basketballanlage investiert.

Doch die Stockseeabteilung des TSV wäre nicht dieselbe, wenn sie sich nicht auch für dieses Jahr etwas Kreatives ausgedacht hätte. Es fand das erste, und hoffentlich auch einzige, Virtual Reality Camp statt. Das gesamte Betreuerteam hat sich Tag für Tag kreative Video- und Bildbeiträge überlegt, die das Zeltlager und seine Programmpunkte virtuell stattfinden ließen. Diese können auf der Homepage www.stocksee.tsvhusum.de angesehen werden.

„Eine großartige Idee und so manch einer ist sogar anfangs darauf hineingefallen“, erzählt TSV-Geschäftsführer Henning Jessen.

Auch NOSPA Regionaldirektor Jan Otzen war begeistert von der gesamten Aktion und nahm am virtuellen Ankunftstag am Freitag, dem 10.07.2020, teil um das neue Equipment offiziell zu überreichen. „Hier wird seit Jahrzehnten großartige Jugend-arbeit geleistet. Daher sind wir hier sehr gern mit dieser Unterstützung dabei“, erläutert Otzen.

Das Material wurde auch gleich intensiv getestet und man konnte quasi sagen: 60 Jahre Stocksee und der NOSPA Regionaldirektor hebt ab.

Bei weiterführenden Fragen zum TSV Husum 1875 e.V. ist die Geschäftsstelle des TSV unter der Rufnummer 04841-61444 bzw. per Mail über info@tsvhusum.de er-reichbar. Zudem informiert das Sport-Magazin über alles Wissenswerte im TSV.

Ansprechpartner: Henning Jessen
(04841-61444)

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2022 13

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2022 11

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2022 5

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2021 41

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2021 26

Haushaltskalender 2022

Familien-Anzeige Online aufgeben

... hier klicken