Unsere Leserrezepte

Tante Frieda`s Käsekuchen - einfach, schnell und lecker !!!

von Birgit Christophersen aus Flensburg

Mürbeteig: 1 Ei, 75 g Zucker, 200 g Mehl, 75 g Margarine, 1 TL Backpulver


Zutaten Quarkmasse: 150 g Zucker, 2 Eier, 1 Tasse Öl, 1/2 Lit. Milch,
500 g Magerquark, Saft 1/2 Zitrone, 1 Vanillepudding-Pulver


Zubereitung: Mit den Händen aus den Zutaten einen Mürbeteig kneten und zu einer Kugel formen. Diesen mindestens 1-2 Std. im Kühlschrank lagern. Danach Boden einer Springform (26 cm)  mit 2/3 des Mürbeteigs ausrollen, dabei mit etwas Mehl bestäuben und den restlichen Mürbeteig zu einem Rand formen. Eine ziemlich flüssige Quarkmasse aus den Zutaten herstellen und in die Springform einfüllen. Ofentür bitte auf keinen Fall vor Beendigung der Backzeit öffen! 60 Min. / 180 Grad Ober/-Unterhitze oder 200 Grad Umluft. Als Variante können Sie den Kuchen mit Kirschen oder Mandarinen in der Quarkmasse verfeinern, ggf. auch mit Rosinen - nur, wer`s mag!


Das Schöne an diesem Rezept ist, dass es eigentlich immer und jedem gelingt!

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.