Veranstaltungsdetails

Die Prinzessin von Trapezunt

24.03.2019 - 15:00 Uhr / theater itzehoe / Itzehoe

Die Prinzessin von Trapezunt

Operette von Jacques Offenbach mit dem Theater für Niedersachsen

Wichtiger Hinweis:
Wehe, wenn sie losgelassen
Forum zu „Die Prinzessin von Trapezunt“ am Sonntag, 17. März, 11:15 Uhr, Studio des theater itzehoe
Gast: Sergei Kiselev, Dirigent des Theaters für Niedersachen


Die Figur der Prinzessin von Trapezunt ist die Hauptattraktion in Cabriolos Wachsfigurenkabinett – jedenfalls bis Zanetta ihr beim Reinemachen die Nase abbricht. Nun muss sie selbst als Puppe posieren, doch auch die Tatsache, dass der Prinzensohn Raphael sich in die vermeintliche Puppe verliebt, kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Geschäfte tagtäglich schlechter gehen. Das Schicksal jedoch hat ein Einsehen mit den Gauklern und lässt ihnen den Hauptgewinn in einer Lotterie zufallen: ein Schloss nebst Ländereien. Im Handumdrehen wird das klägliche Schaustellerdasein eingetauscht gegen ein Leben am Hof. Doch Adel verpflichtet – und so entspannt sich ein mit berauschenden Musiknummern gespickter Reigen an Sehnsüchten, Liebesverwirrungen und urkomischen Verwechslungen. Typisch Offenbach eben!

22,00 bis 35,00 € + 10 % Vk / Erhöhte Tageskassenpreise

Zurück

  • Erfolgreiche Unternehmen

    Erfolgreiche Unternehmen 2019 22

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2019 21

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2019 6

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2018 47

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2018 45

  • 30 Jahre MM Schleswig

    30 Jahre MM Schleswig 2018 39

  • 360 Grad

    360 Grad 2018 36

Haushaltskalender 2019