Bildergalerien

Für Ihre Privatsphäre

Falls Sie sich nicht in der Bilder-Galerie veröffentlicht sehen möchten, schicken Sie bitte eine kurze Nachricht per E-Mail an jahn@(*** please remove ***)moinmoin.de und das betreffende Bildmaterial wird kurzfristig entfernt. (Datenschutz)

  • Schnelligkeit und Kompetenz im Falle eines Einsatzes, das sind nur zwei Attribute von vielen, die die Freiwillige Feuerwehr Husum auszeichnen. Und das rund um die Uhr, seit 1845. Und ganz schnell war auch die Tanzfläche in der Husumer Messehalle gefüllt, nachdem Gemeindewehrführer Frank Dostal diese freigegeben hatte. Zum 147. Stiftungsfest konnte Frank Dostal mehr als 340 Gäste im NCC begrüßen, ein kleiner Besucherrekord. Nach dem der Musikzug Hattstedt-Wobbenbüll unter der Leitung von Gesa Lewenetat und Daniel Laufer die Gäste virtuos auf das Fest eingestimmt hatte, begrüßte Dostal u. a. Bürgermeister Uwe Schmitz und Bürgervorsteher Martin Kindl sowie die Senatoren Torsten Schumacher und Christian Czock.

  • Flensburg (lip) – Mit dem traditionellen Druck auf den roten Startknopf, der den großen Tannenbaum auf dem Südermarkt erstrahlen ließ, ist der Flensburger Weihnachtsmarkt feierlich eröffnet worden.

  • (jk) Zunächst stotterte es etwas, dann lief es gut – die SG Flensburg-Handewitt besiegte den TVB Stuttgart vor 5564 Zuschauern mit 29:25. Und noch schöner: Die Hausherren traten erstmals seit Langem in Bestbesetzung an. Jim Gottfridsson und Magnus Röd kehrten nach Verletzungspausen zurück und setzten sofort Impulse. Mit 20:8 Punkten bleibt die SG im Vorfeld der Handball-Bundesliga.
    Text/Fotos: Jan Kirschner

  • Kappeln (ksi) - Am Freitag, 18. November 2022, fand in Kappeln traditionell ein Tannenbaumrichtfest mit Laternelaufen statt. Hierzu trafen sich Klein und Groß gut ausgerüstet mit Laternen am Nordhafen. Von dort wurde der XXL-Tannenbaum per Radbagger der Firma Brückner Rohrtechnik durch den Nordhafen, über den Dehnthof und die Schmiedestraße zu seinem Bestimmungsort am Rathausmarkt gebracht. In diesem Jahr passte der Baum problemlos durch die schmalen Gassen der Kappelner Innenstadt. Begleitet wurde das Spektakel durch die Kappelner Jugendfeuerwehr und den Schützenbläserkorps Kappeln.
    Text/Fotos: J. Kasischke

  • Am 21. November 2022 wurde auf dem Schleswiger Capitolplatz der Weihnachtsmarkt eröffnet. Die offizielle Eröffnung nahmen: Arne Hansen, Bürgervorsteherin Susanne Ross und Helge Schütze vor. Viele Besucher haben sich gefreut das der Weihnachtsmarkt ohne Coronaauflagen stattfinden kann. Schon von weiten sichtbar ist die Pyramide, am Capitolplatz zu sehen. Hier werden bis 29. Dezember 2022 Adventsgestecke, Honigprodukte und siebenbürgisches Festtagsgebäck angeboten. Natürlich dürfen der Punsch und die Bratwurst nicht fehlen. Für die Kinder gibt es einen Kinderkarussell.
    Text/Foto: Labrenz

  • (jk) Einen Elfmeter verschossen und drei Tore kassiert – nach rund einer Stunde sah es böse aus für den SC Weiche 08 gegen die U23 des Hamburger SV. Doch Christopher Kramer weckte seine Farben mit zwei Treffern zu neuem Leben. Viele der 1103 Zuschauer im Manfred-Werner-Stadion glaubten wieder an ein Remis in der packenden Regionalliga-Partie. Der letzte Schuss landete allerdings auf dem Dach des Sportheims – und es blieb beim 2:3. „Man kann durchaus von Pech sprechen“, sagte SC-Coach Mamadou Sabaly. „Wir werden nicht den Mut verlieren und weiter arbeiten.“ Sein Team droht allerdings, im Mittelfeld zu versinken.
    Text/Fotos: Jan Kirschner

  • Viöl (hk) – Nach zwei Jahren Pause war der Andrang riesig: Schon lange bevor Marga Erichsen die Pforten für die 25. Auflage des vorweihnachtlichen Basars in Viöl öffnete, drehten die ersten Besucher ihre Runden um die Erich-Wobser-Halle. Viele waren trotz des Nieselregens von weit hergekommen, um sich von dem großzügig arrangierten Kunsthandwerk auf die bevorstehende Adventszeit einstimmen zu lassen.
    Text/Fotos: H. Klein

  • Nach den großen Erfolg im letzten Jahr hatte Ingo Harder auf dem Capitolplatz am Freitag den 4. November und Sonnabend den 5. November 2022 zum gemütlichen Anpunschen eingeladen. Zahlreiche Gäste kamen vorbei um miteinander bei Punsch und Bratwurst ins Gespräch zu kommen. Auch die Schleikönigin und Schleiprinzessin waren gekommen. Dazu gab es coole Musik von DJ Otto. Highlight am Abend war eine spannende Feuershow vom Kieler Feuerkünstler „Asterix Erbse“. Die Zuschauer waren begeistert vom flammenden Inferno. Im Anschluss wurde die neue Aktionsbeleuchtung im Beisein von Stadtmanager Helge Schütze, Bürgermeister Stephan Dose und IGL Vorsitzenden Christian Liesegang im Stadtweg feierlich eingeweiht.
    Text/Foto: Labrenz